Paket-Eröffnung
Download Center
Anfrage und Formulare
Info
Invest
Go Banking
Diese Seite drucken
QR - Rechnungen

Im Rahmen der Vereinheitlichung und Digitalisierung des Zahlungsverkehrs wird die QR-Rechnung ab dem 1. Oktober 2022 die traditionellen Einzahlungsscheine komplett ersetzen.
Ab dem 1. April 2022 stellt die BPS (SUISSE) keine roten Einzahlungsscheine (ES) und keine orangen Einzahlungsscheine (ESR und BERS) mehr aus.

Verarbeitung der QR-Rechnungen mit BPS (SUISSE)

1. Für QR-Rechnungsempfänger

BPS (SUISSE)-Kunden haben drei verschiedene Möglichkeiten, QR-Rechnungen unkompliziert zu bezahlen:

  • BPS (SUISSE) GoBanking App
    Über die App können Kontostände und -bewegungen eingesehen und QR-Rechnungen eingescannt werden. Für den Scan müssen Sie nur Ihr Smartphone mit geöffneter Kamera auf den Code halten, der auf der Rechnung abgedruckt ist: Die für die Zahlung erforderlichen Daten werden dann direkt in GoBanking geladen. 
    Für Zahlungen an neue Begünstigte und/oder für Beträge von mehr als CHF 1000.-- hat die Autorisierung über die Web-Version von GoBanking zu erfolgen.
    Falls Sie die BPS SUISSE GoBanking App nicht haben, können Sie unsere Plattform mit einigen speziellen optischen Readern (z. B. PayEye von Crealogix) benutzen, da kompatibel – für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unser Call Center.
     
  • Manuelle Eingabe in GoBanking
    Wie es bereits für die orangen Einzahlungsscheine möglich ist, können die auf der QR-Rechnung befindlichen Zahlungsdaten über die Funktion «QR Rechnung Zahlung» manuell im GoBanking eingegeben werden.
     
  • BPS Direct
    Die QR-Rechnung kann wie ein gewöhnlicher Einzahlungsschein am Schalter bzw. über das BPS Direct - Zahlungsformular beglichen werden.

Wir erinnern daran, bereits erfasste Aufträge (Einzel- oder Daueraufträge) mit den neuen Angaben gemäss QR-Rechnung rechtzeitig anzupassen.

Weitere Informationen zu QR-Rechnungen finden Sie unter www.einfach-zahlen.ch.


2. Für QR-Rechnungssteller

Ausgabe in GoBanking

Im GoBanking steht den BPS (SUISSE)-Kunden ein QR-Rechnungsgenerator zur Verfügung, mit dem sie ihre eigenen QR-Rechnungen erstellen können, die ihrem BPS (SUISSE)-Konto gutgeschrieben werden.

Folgende QR-Rechnungen können erstellt werden:

  • QR-Rechnung mit QR-Referenz (aktuelle orange Einzahlungsscheine – BESR)
  • IBAN ohne Referenz (mit oder ohne Zahlungsgrund – aktuelle rote Einzahlungsscheine – ES).

Details zu den einzelnen verfügbaren Ausprägungen finden Sie im beigefügten Dokument "QR-Rechnungen - Ausgabe".

 

Erhalt/Aktivierung der QR-IBAN

  • Kunden, die bereits ein Konto für das Inkasso der BESR-Rechnungen eingerichtet haben, können ihre QR-IBAN im GoBanking unter «Vermögen» einsehen, indem sie dort das Konto unter «BESR ÜBERGANGSKONTEN» auswählen. 
    Für Fragen steht Ihnen unser Call Center zur Verfügung.
     
  • Kunden, die noch nicht über ein Konto für das Inkasso der Rechnungen verfügen und ein solches aktivieren wollen, können sich gerne an unser Call Center wenden.
     

Weitere Informationen zu QR-Rechnungen finden Sie unter www.einfach-zahlen.ch.





Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen?

Unser Call Center steht Ihnen Montag bis Freitag von 8:00 bis 17:30 Uhr unter der Gratisnummer 00800 800 767 76 zur Verfügung.

Alternativ können Sie gern auch unsere Kontaktformulare verwenden.


Cookies-Hinweis

Wir verwenden Cookies und andere Tracking-Technologien, um Ihre Erfahrung zu verbessern und den Besucherverkehr auf unserer Website zu analysieren.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Durch Klicken auf «Akzeptieren» stimmen Sie der Erhebung Ihrer Daten zu.

Sie können Ihre Cookies-Einstellungen jederzeit ändern und Cookies ablehnen, mit Ausnahme der unbedingt notwendigen funktionellen Cookies.


Funktionelle
Präferenz
Statistik
Marketing